Datenschutzerklärung

 

Informationspflichten nach DSGVO

1. Allgemeines

Datensicherheit und Datenschutz gehören in unserem Geschäft zur Tagesordnung. Schließlich vertrauen Sie uns eine Vielzahl vertraulicher Informationen an und möchten nicht, dass diese in die falschen Hände geraten. Als seriöser und zuverlässiger Partner ist es unsere Pflicht, sowohl die Sicherheit der Datenübertragung, als auch den vollkommen vertraulichen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sicherzustellen.

2. Personenbezogene Daten

Bei den personenbezogenen Daten handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die speziell Ihrer Person zugeordnet werden können. Die von uns verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten ("Daten") sind die folgenden:

Angaben/Unterlagen zur Person wie z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon, Familienstand, Beruf, persönliche Vermögensverhältnisse und Verbindlichkeiten, Einkünfte und Ausgaben;

Angaben/Unterlagen zum Finanzierungsobjekt bzw. der Mittelverwendung des Darlehens;

Angaben/Unterlagen zur Finanzierung und Abwicklung, wie z.B. Saldo, Verzinsung, Laufzeit, Auszahlungsvoraussetzungen, Applikationsstatus, Bearbeitungsstatus;

Angaben/Unterlagen zur Anschlussfinanzierung, wie z.B. Restsaldo, Rate, Zinssatz.

3. Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Auch im Umgang mit Ihren Daten müssen Sie sich keine Sorgen machen: Wir behandeln Ihre Angaben streng vertraulich und beachten im Umgang mit Ihren Daten selbstverständlich die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Sämtliche Mitarbeiter der KPWB GmbH sind dem Datengeheimnis des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Die von Ihnen erhobenen Daten werden, sofern Sie uns keine weitere Einwilligung erteilt haben, nur zur Korrespondenz und zum jeweiligen Vertragszweck der Kreditvermittlung, -durchführung und -verlängerung, der Absicherung, Vorsorge und Anlage genutzt. Ihre Daten geben wir gemäß den gesetzlichen Vorgaben und im Rahmen der Zweckbestimmung ausschließlich, an die mit uns im Sinne von § 15 AktG, verbundene Unternehmen, sofern diese im Auftrag der KPWB GmbH Leistungen für Sie erbringen, und an die Finanzierungspartner weiter, bei denen wir Ihre Anfrage einreichen. Dabei benötigen wir im Übrigen weder Kreditkartendaten noch Angaben zu Ihrem Kontostand, höchstens die Information über das einzusetzende Eigenkapital. Außerdem gehört es zum Kern unserer Firmenphilosophie, Daten in keinem Fall in die Hände kommerzieller Vermarkter zu geben. Auch in diesem Punkt können Sie sich also voll und ganz auf uns verlassen. Soweit wir jedoch aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Auflagen oder Bestimmungen dazu verpflichtet sind, müssen wir die Daten gegebenenfalls an staatliche oder zwischenstaatliche Stellen (z.B. Finanzbehörden, Staatsanwaltschaft etc.) weitergeben.

4. Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung und Einwilligung in Empfang von Finanzierungsinformationen

Wenn Sie unserer datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung und/oder in die Übermittlung von Informationen zur Finanzierung per Opt-in zugestimmt haben, können Sie den Inhalt nachfolgend jederzeit nachlesen und abrufen:

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Folgende Unternehmen erheben, verarbeiten und nutzen Ihre unten genannten Daten zu Zwecken der Finanzberatung und Betreuung in Finanzfragen:

Die KPWB GmbH Boschetsrieder Straße 51a, 81379 München

und der jeweils ausgewählte Kreditgeber

Die von uns verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten sind die folgenden:

Angaben/Unterlagen zur Person wie z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon, Familienstand, Geburtsdaten, Beruf, persönliche Vermögensverhältnisse und Verbindlichkeiten, Bankverbindung, Einkünfte und Ausgaben;

Angaben/Unterlagen zum Finanzierungsobjekt bzw. der Mittelverwendung des Darlehens;

Angaben/Unterlagen zur Finanzierung und Abwicklung, wie z.B. Saldo, Verzinsung, Laufzeit, Auszahlungsvoraussetzungen, Applikationsstatus, Bearbeitungsstatus, Auszahlung;

Angaben/Unterlagen zu Anschlussfinanzierungen, wie z.B. Laufzeit, Restsaldo, Rate, Zinssatz.

Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass die KPWB GmbH meine/unsere personenbezogenen Daten zum Zwecke der Finanzberatung und Betreuung in Finanzfragen erhebt, verarbeitet und nutzt. Die Finanzberatung umfasst dabei die Kreditvermittlung, -durchführung und -verlängerungen, Absicherung, Vorsorge und Anlagen.

Ich bin/Wir sind damit einverstanden, dass sich die KPWB GmbH, sowie die in Betracht kommenden bzw. der jeweils ausgewählte Kreditgeber, meine/unsere Daten im Rahmen von Voranfragen, zur Prüfung der Machbarkeit meines/unseres Finanzierungsvorhabens, sowie zu Zwecken der Finanzberatung und Betreuung in Finanzfragen gegenseitig übermitteln.

Ferner willige ich/willigen wir ein, dass nach Abschluss eines Kreditvertrags und dessen Verlängerungen der jeweils ausgewählte Kreditgeber der KPWB GmbH meine/unsere oben genannten Daten übermittelt, sofern diese Daten nicht bereits bekannt sind, in diesem Zusammenhang darf die KPWB GmbH insbesondere eine Kopie/Ausfertigung des entsprechenden Schriftverkehrs (z.B. des Darlehensvertrags) erheben, verarbeiten und nutzen.

Diese Erklärung kann ich/können wir, ganz oder teilweise, jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft einfach per Mail an: info@kpwb.de, per Telefon unter der Nummer 089- 520317- 40 oder schriftlich an: KPWB GmbH Boschetsrieder Straße 51a, 81379 München widerrufen.

Informationen zur Finanzierung

Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass die KPWB GmbH mir/uns gelegentlich Informationen über Finanzprodukte per E-Mail, Telefon oder auf sonstigem Wege übermitteln.

Uns liegt viel daran, unsere Kunden bestmöglich zu beraten und unsere Service-Qualität stetig zu verbessern. Dazu benötigen wir vor allem Ihre Hilfe und Ihr Feedback.

Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass die KPWB GmbH meine/unsere Daten zur Markt- und Meinungsforschung sowie für Auswertungen und Analysen für eigene Zwecke, zur Verbesserung der Service Qualität bzw. Finanzierungsangebote zu erheben, verarbeiten und nutzen.

Diese Erklärung kann ich/können wir, ganz oder teilweise, jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft einfach per Mail an: info@kpwb.de, per Telefon unter der Nummer 089- 520317- 40 oder schriftlich an: KPWB GmbH Boschetsrieder Straße 51a, 81379 München widerrufen.

Außerdem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei jeder Datenschutzaufsichtsbehörde zu. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung und Einwilligung in Empfang von Finanzierungsinformationen, Stand Mai 2018

5. Datenschutz und Sicherheit bei der Website-Nutzung

Selbstverständlich können Sie die KPWB GmbH Website besuchen, ohne dass personenbezogene Daten von Ihnen erhoben oder gespeichert werden. Die KPWB GmbH sammelt lediglich allgemeine Daten zur Nutzung der Website: zum Beispiel die benutzten Internet-Provider und -browser, wann und über welche Seite die Besucher zu uns gelangen und welche Seiten Sie bei uns wie lange angeschaut haben.

Diese Daten bleiben anonym und werden nur für statistische Zwecke und zur Optimierung der Website genutzt. Sollten Sie über einen Link auf unserer Website einen Marketing-Partner der KPWB GmbH besuchen, so werden die Daten dieser Weiterleitung ggf. zur Abrechnung und zu steuerlichen Zwecken verarbeitet und genutzt.

Daten zu Ihrer Person erhält die KPWB GmbH nur, wenn Sie diese z.B. über unsere Website übertragen. Bei der Datenübertragung arbeiten wir mit den neuesten Sicherheitsstandards auf Basis der aktuellsten "Secure Socket Layer"-Technologie (SSL). Informationen, die Sie über unsere Webseite an uns übertragen, werden verschlüsselt - und können nur von uns wieder entschlüsselt werden.

Auf unseren Internetseiten finden Sie Links, die auf Internetseiten Dritter verweisen. Wir weisen Sie deshalb ausdrücklich darauf hin, dass wir auf den Inhalt und die Gestaltung der verlinkten Seiten keinen Einfluss haben. Die KPWB GmbH übernimmt keine Verantwortung oder Haftung, für mit der KPWB GmbH nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren. Sollten auf verlinkten fremden Seiten Verstöße gegen Gesetze oder die guten Sitten enthalten sein, werden wir die Links zu diesen Seiten unverzüglich, nach Kenntnisnahme dieser Verstöße, aus unserer Internetpräsenz entfernen. Auf den Servern, zu denen die externen Links führen, kann es andere Datenschutzerklärungen geben. Um diese zu überprüfen, sollten Sie die jeweilige Homepage aufsuchen und sich bei Bedarf direkt an den jeweiligen Anbieter wenden.

Google Analytics Webanalysedienst der Firma Google

Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Google Analytics verwendet hierfür Cookies (_dc, _ga, _gid). Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf den KPWB-Webseiten ist die IP-Anonymisierung aktiviert, das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens, über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von KPWB GmbH verwendet Google diese Informationen, um die Nutzung der KPWB-Webseiten durch Sie auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber KPWB GmbH, zu erbringen. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de .

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das Setzen von Cookies grundsätzlich verhindern oder das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Google Tools

Hinweis: Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.

Google Conversion Tracking Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking, um zu messen, auf welchen Webseiten die Werbeanzeigen der KPWB GmbH am besten funktionieren. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google oder deren Partnern geschaltete Anzeige klickt. Die daraufhin gesetzten Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Anhand dieses Cookies können wir und Google erkennen, über welche Anzeige Sie auf unsere Webseite gekommen sind. Jeder Besucher, der über Google AdWords auf unsere Seite gekommen ist, erhält ein anderes Cookie. Die Mithilfe des Conversion-Cookies erhobenen Informationen dienen dazu, zu ermitteln welche Besucher über Anzeigen eine bestimmte Aktion, auf unserer Webseite ausgelöst haben. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben, und welche Klicks zu einer Aktion führten. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich ein Nutzer persönlich identifizieren lässt. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings, über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht löschen oder grundsätzlich deaktivieren. Diese Nutzer werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Erfahren Sie mehr über die Google Datenschutzbestimmungen.

Links auf Internetseiten Dritter

Auf unseren Internetseiten finden Sie Links, die auf Internetseiten Dritter verweisen. Wir weisen Sie deshalb ausdrücklich darauf hin, dass wir auf den Inhalt und die Gestaltung der verlinkten Seiten keinen Einfluss haben. Die KPWB GmbH übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diese, mit der KPWB GmbH nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren. Sollten auf verlinkten fremden Seiten Verstöße gegen Gesetze oder die guten Sitten enthalten sein, werden wir die Links zu diesen Seiten unverzüglich nach Kenntnisnahme dieser Verstöße aus unserer Internetpräsenz entfernen. Auf den Servern, zu denen die externen Links führen, kann es andere Datenschutzerklärungen geben. Um diese zu überprüfen, sollten Sie die jeweilige Homepage aufsuchen und sich bei Bedarf direkt an den jeweiligen Anbieter wenden.

6. KPWB GmbH Service-Qualität und Marketing

Die KPWB GmbH setzt auf die hohe Qualität der Services und Informationen, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Die gesammelte Kompetenz der KPWB GmbH und der mit ihr verbundenen Unternehmen, steht Ihnen dazu auf Wunsch zur Verfügung. Sie können dafür alle Kontaktwege nutzen, sei es Telefon, E-Mail, Post oder das persönliche Gespräch.

Sollten Sie sich für den Erhalt, des kostenlosen Newsletters oder Zinsradar-Services mit personenbezogenen Daten anmelden, so werden die angegebenen Daten im Rahmen des Newsletters oder Zinsradar-Services erhoben, gespeichert und verarbeitet. Diese Services können Sie jederzeit durch einen Klick auf den entsprechenden Link in unseren Nachrichten oder durch eine kurze E-Mail an info@kpwb.de abbestellen. Dies bedeutet dann eine komplette Löschung Ihres Profils aus unserer Datenbank.

Ihre personenbezogenen Daten werden selbstverständlich nur dann für Werbezwecke genutzt, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Dabei wahren wir natürlich Ihre Privatsphäre und werden Sie nur kontaktieren, wenn es wirklich notwendig erscheint, damit Ihnen wertvolle und interessante Informationen nicht entgehen. Sie können frei entscheiden, in welchem Umfang Sie von unserem Angebot profitieren wollen. Um unser Angebot weiter zu optimieren, nutzen wir bei Erteilung Ihres Einverständnisses Ihre Daten auch zur eigenen Marktforschung. Selbstverständlich werden Ihre Angaben dazu anonymisiert und in keinem Fall Dritten, insbesondere kommerziellen Vermarktern zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise können wir unsere Beratung und unser Angebot besser auf Sie ausrichten, um auch in Zukunft für Sie immer die optimalen Lösungen zu finden. Wir möchten Sie auch darauf aufmerksam machen, dass Sie die Einwilligung der Datenverarbeitung zum Zweck der Werbung und Marktforschung, ganz oder teilweise, jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft einfach per E-Mail an: info@kpwb.de  per Telefon unter der Nummer 089- 520317- 40 oder schriftlich an:

KPWB GmbH Boschetsrieder Straße 51a, 81379 München widerrufen können.

7. Zusammenarbeit

Proven Expert

Die KPWB GmbH nutzt Proven Expert als Bewertungsplattform. Hier können unsere Kunden anonym oder mit eigenen Namen unsere Leistung bewerten. Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.provenexpert.com/de-de/datenschutz-und-transparenz-sind-uns-wichtig/

Procheck24 GmbH

Die KPWB GmbH arbeitet unter anderem mit der Procheck24 GmbH im Privatkredit- und Tagesgeldvergleich zusammen. Hier können unsere Kunden Privatkredite und Tagesgeldkonditionen vergleichen. Sollte ein Abschlussinteresse bestehen, wird der Kunde über die Datenübertragung informiert und erhält darüber eine weitere Datenschutzerklärung. Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.procheck24.de/datenschutz/

8. Ihr gutes Recht

Ihre Einwilligungserklärung in die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit einfach per E-Mail an: info@kpwb.de, per Telefon unter der Nummer 089- 520317- 40 oder schriftlich an: KPWB GmbH Boschetsrieder Straße 51a, 81379 München

ganz oder teilweise widerrufen. Sie können auf diesem Wege zudem Auskunft zu der von Ihnen abgegebenen Datenschutzerklärung sowie zu den von Ihnen gespeicherten Daten verlangen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (z.B. Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen) können Sie auch deren vollständige oder teilweise Löschung bzw. Sperrung fordern.

9. Aktualisierung dieser Erklärung

Diese Datenschutzerklärung wird natürlich ergänzt und aktualisiert, sofern sich rechtliche Bestimmungen ändern, die KPWB GmbH neue Produkte oder Dienstleistungen einführt oder Veränderungen der EDV- und Internettechnik vorgenommen werden. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Zurück